Was sind Netikette?

Coaching-Vorgespräch auf der Bank mit Romina Schell und einer Klientinder

Das Wort ist aus dem englischen net für „Netz“ und dem französischen etiquette für „Verhaltensregeln“ zusammengesetzt worden und wird manchmal auch Netiquette geschrieben. Darunter werden also Verhaltensempfehlungen im Internet verstanden.

Was im Internet als guter Umgang miteinander (noch) akzeptiert wird, ist sehr unterschiedlich und hängt von den Teilnehmern innerhalb des Kommunikationssystems ab. Es gibt keinen einheitlichen Netikettetext, sondern eine Vielzahl von Texten und Empfehlungen.

Auch in unserem Rahmen der NEXT LEVEL NLP – Community hier legen wir Wert auf einen guten Umgang miteinander, auch wenn das bei solch wunderbaren Menschen, die hier zusammenkommen, fast überflüssig erscheint.

Die Mitglieder dieses Clubs verbindet unter anderem eine große Leidenschaft – und das ist das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) Wer NLP lernt, wird sich intensiv mit Kommunikation und ihrer Wirkung auseinandersetzen, seine Wahrnehmung schulen und die Axiome (Grundannahmen) kennen. Somit treffen sich in dieser Gemeinschaft Menschen, die bereits gelernt haben,

  • wie man Rapport aufbaut und hält
  • dass andere Sichtweisen wertgeschätzt werden müssen, weil sie für den anderen genau so wahr sind, wie meine für mich (Axiom: „Die Landkarte ist nicht das Gebiet“)
  • dass hinter dem Verhalten von Menschen eine positive Absicht steckt, die wir nicht immer gleich kennen oder sehen (Axiom: Jedes Verhalten birgt eine positive Absicht“) und deswegen nicht gleich verurteilen müssen
  • was Reframing ist – nämlich die Erkenntnis, dass die Welt für uns so ist, wie wir sie bewerten. Und das ganz unterschiedliche Bewertungen möglich sind
  • was Feedbackregeln sind und wie man sie umsetzt
  • dass sich die Wirkung ihrer Kommunikation in der Reaktion des Gesprächspartners zeigt (Axiom) Das ist der Grund, warum NLPler eher die Verantwortung für ihre Kommunikation zu übernehmen, anstatt zu sagen: „Der andere ist selbst Schuld, wenn  er mich nicht verstanden hat.“
  • in die Meta-Kognition zu gehen um sich selbst zu reflektieren und ggf. das eigene Verhalten anzupassen (Axiom: „Wenn irgendetwas nicht funktioniert, dann tue etwas anderes.“)
  • u.v.m.

Aus diesen und vielen weiteren Gründen machen wir uns da keine Sorgen, doch nicht selten kann auch die fürsorgliche und empathische Mutter, der liebenswerteste Vater und der gebildetste und der ehrenhafteste Mensch einen schlechten Tag haben und sich im Ton vergreifen. Daher haben wir hier noch einmal unsere Net(t)ikette aufgeführt, um deren Umsetzung bzw. Einhaltung  wir als Betreiber der Plattform herzlich und liebevoll bitten:

Coaching-Vorgespräch auf der Bank mit Romina Schell und einer Klientinder
„Wir begegnen uns in unseren Gemeinsamkeiten
und wachsen in unseren Unterschieden.“
– Virginis Satir

Dieser Club mit seiner Community dient dem gemeinsamen Austausch, der Inspiration und dem persönlichen Wachstum. Wir möchten dich dazu anregen, über dich selbst nachzudenken: ehrlich und tief.

Wenn Menschen in solchen Communitys zusammenkommen, können kurze Beiträge, die verfasst werden, nie ein umfassendes Bild abgeben. Es sind Momentaufnahmen, keine absoluten Wahrheiten. Aus unserer Sicht macht es wenig Sinn, sie philosophisch zu „zerlegen“. Wenn du möchtest, schau einfach, wie sie dich berühren…

Unsere Kommunikation in dieser Community:

1) Wir laden hier von Herzen zu einem offenen und ehrlichen Austausch ein. Wir müssen nicht in unseren Meinungen übereinstimmen. Allerdings wünschen wir uns einen respektvollen und höflichen Umgang miteinander. Sollte dir dies nicht möglich sein, behalten wir uns vor, deine Beiträge zu entfernen.

2) Unsere NEXT LEVEL NLP-Community ist in unseren Augen ein sehr persönlicher Ort, an dem wundervolle Menschen ein gemeinsames Interesse verbindet. Ungefragt Werbung für deine Anliegen zu platzieren, halten wir da für unhöflich.

3) Wir werden fast täglich gebeten, andere Seiten zu „liken“ oder weiter zu teilen. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir nur Projekte weiter empfehlen, die wir persönlich kennen oder die uns stark ansprechen. Wir tun uns mit diesem beliebigen „Gelike“ alle keinen Gefallen. Lass uns dieses kollektive Feld durch Ehrlichkeit stärken.

4) Kontakt: Wer an einer sicheren und schnellen Antwort auf seine Anfragen interessiert ist, möge bitte eine Email an info@diedenkweisen.de richten. Das ist unser Hauptkommunikationskanal. In dieser Community antworten wir auf Beiträge und Fragen nur so, wie es unsere Aufmerksamkeit zulässt!

5) Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest du unter www.diedenkweisen.de

6) Wir wünschen dir von  Herzen ein erfülltes Leben und sind dankbar, dass du einen Teil deiner Lebensreise mit uns teilst!

Alles Liebe
Romina, Gary und das diedenkweisen-Team

Stand 01.09.2019

Weitere Beiträge

Antworten